Ich Verlor Gewicht F R Das Fremdsprachen

10 tipps um die beziehung frisch zu viel Barack obama über das harvard studium

Die Konditorindustrie in der Unterbringung orientiert auf den Konsumenten auch. Viele Arten ihrer Produktion haben die sehr begrenzten Fristen der Realisierung und der Aufbewahrung eben. Die größten Unternehmen der Konditorindustrie befinden sich in den großen Städten — Kiew, Lwo±we, Charkow, Odessa, Lugansk. Einige ihnen haben eine bestimmte Spezialisierung, zum Beispiel, die Produktion des Gebäcks, des Biskuites, der Schokolade usw.

Die Vielfältigkeit des Rohstoffs und das Vorhandensein der Konsumenten der Lebensmittel in allen Regionen bedingen den allgemeinen Vertrieb der Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie. Aber an ein Stellen bedienen sie die Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung, in anderen - schaffen die Produktion für viele Bezirke des Landes.

So klärt sich die Entwicklung und die Unterbringung der Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie: von der Unterbringung der Bevölkerung (den Konsumenten), der Spezialisierung der Landwirtschaft (den Quellen des Rohstoffs), und, natürlich, den Bedingungen der Beförderung der Fertigware.

Einige Unternehmen und die Vereinigungen bilden die Kombinate, wo solche Produktionen kombiniert werden, die oder die konsequenten Stadien der Bearbeitung des Rohstoffs darstellen, oder bedienen einander, oder gemeinsam verwenden die Abfälle.

Den Produktionsrückgang der Lebensmittel hat die Verengung des Binnenmarktes der Lebensmittel durch die niedrige Kaufkraft der Bevölkerung, sowie der Verlust der Auslandsmärkte beeinflusst. Auf die Arbeit der Unternehmen wirkt sich der Import der Produktion mit den Konservierungsmitteln negativ aus, die die Frist ihrer Aufbewahrung verlängert. Inzwischen wird aus dem Handelsnetz die qualitative einheimische Produktion verdrängt.

Von der besonderen Form der territorialen Organisation der Wirtschaft, die die Gruppe der untereinander verbundenen Hauptzweige und die Produktionen mit den bedienenden Hilfszweigen und die Produktionen vereinigt, sind die territorialno-Produktionskomplexe ().

Heutzutage sollen die Leiter erfassungs- und der Unternehmen die besondere Aufmerksamkeit auf den Richtsatz des eigenen zirkulierenden Mittels wenden. Er soll Orientierungspunkt für die Aufrechterhaltung des Finanzzustandes der Produktion zu gleichen Teilen sein, was normal und die Zyklen gewährleisten wird. Und es ist die strukturelle Umgestaltung unter Berücksichtigung der vorhandenen Anlage- und innovativen Potential noch nötig.

Die wichtige Stelle unter den Zweigen der Viehzucht nimmt ein. Außer dem nahrhaften diätetischen Fleisch, gibt die Eier, sowie die Feder und den Flaum. In diesem Zweig — höchst in der Viehzucht das Niveau der Mechanisierung und der Automatisierung. In der Struktur der Geflügelzucht wiegt der Hühner vor (94 %), trennen auch der Enten, der Gänse und der Truthähne. Die Futterbasis der Geflügelzucht — die konzentrierten Futter. Die Geflügelzucht ist in Kiewer, Lwower, Donez±koj, Dnepropetrowsk die Gebiete und in Krim gut entwickelt. ­ findet die Geflügelzucht die Hilfsproduktion für verschiedene Wirtschaften statt, aber es ist auch spezialisiert — die Geflügelgroßfarmen und die Sowchose. Am besten werden die Geflügelfarmen mit der Milchviehzucht und der Schafzucht kombiniert, da diese Zweige keine Konkurrenten im Konsum der Futter sind.

Die Erbse züchten vorzugsweise im Süden der Waldsteppe und im Norden der Steppe, die Lupine — in der Waldgegend, die Sojabohne — vorzugsweise in der Waldgegend und der Waldsteppe. Die Sojabohne enthält viel Fette und der Eiweisse, wird in der Nahrungsmittelindustrie auch als die Futterkultur verwendet.

Die abgesonderten Industriezweige, zum Beispiel, bilden brennstoff- und die Elektroenergetik, schwarz sowohl die Metallurgie der Buntmetalle als auch einige andere, die industriellen Interfachkomplexe. Es ist die Systeme der ökonomisch verbundenen untereinander Produktionen, die Tätigkeit und deren Unterbringung technologisch und sind bedingt. Wichtigst von den industriellen Komplexen sind: brennstoff-, metallurgisch, Maschinenbau-,.